KÖLN
Köln-Pressespiegel 
Politiker: Nawalny wird "gezielt gefoltert"
(10. April) Deutsche Außenpolitiker fast aller Fraktionen haben die Haftbedingungen für den erkrankten russischen Kreml-Kritiker Alexej Nawalny als "gezielte Folter" angeprangert. Sie fordern eine Untersuchung des Europarats.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Hafenstadt Hamburg: Von großen und kleinen Schiffen: "Die Existenz der Branche ist gefährdet"
(10. April) Kreuzfahrtschiffe und Barkassen liegen fest vertäut, niemand darf mit ihnen fahren. Die Corona-Pandemie trifft die touristische Schifffahrt und ihre Mitarbeiter hart. Doch es gibt auch positive Veränderungen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Trikot-Chaos beim "Effzeh" - Nach tagelanger Blockade: Kölner Sondertrikots hängen im Suezkanal fest
(10. April) Ende März blockierte der Frachter "Ever Given" für mehrere Tage den Suezkanal und verursachte einen langen Stau. Davon betroffen ist nun auch Bundesligist 1. FC Köln, der sich mit einem besonderen Sondertrikot für die treue Unterstützung bei seinen Fans bedanken will.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Arminia Bielefeld besiegt den SC Freiburg
(10. April) Arminia Bielefeld legt am 28. Bundesliga-Spieltag im Abstiegskampf vor und setzt die Konkurrenz aus Köln, Mainz und Berlin unter Druck. Am Samstag spielt der FC Bayern gegen Union Berlin, Dortmund beim VfB Stuttgart.

Kommentare: 0
Klicks: 0
1. FC Köln: Doppeltes Endspiel
(10. April) Der FC, ein Klub mit großer Stürmertradition, sehnt sich im Duell um den Klassenverbleib gegen Mainz nach Toren seiner Angreifer.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Coronavirus: Franziska Giffey fordert erneute Erhöhung der Kinderkrankentage
(9. April) Eltern stünden zunehmend vor Betreuungsproblemen, sagt die Ministerin. Köln nimmt Lockerungen zurück, viele Intensivstationen ausgelastet. Corona-News aus Deutschland

Kommentare: 0
Klicks: 0
Meinung: Debatte über Sputnik kommt zur Unzeit
(9. April) Deutsche Politiker wollen im Alleingang den russischen Impfstoff bestellen. Dabei liegt eine Zulassung noch in weiter Ferne. Das ist Populismus, findet Jens Thurau.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Wann kommt der nächste Lockdown?
(9. April) Vieles spricht dafür, dass Deutschland bald wieder in einen harten Corona-Lockdown gehen muss. Steigende Infektionszahlen und Warnungen von Medizinern sorgen für Druck. Politisch dagegen ist die Lage nicht so eindeutig.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Deutschlandkarte: Kleine Gebäckstücke
(9. April) In Köln holt man sich ein "Teilchen" vom Bäcker, in Berlin eher einen "Plunder": Süßes Gebäck hat je nach Region verschiedene Namen, schmecken tut's überall gleich gut.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Erstmals konkrete Zahlen - Dokument aus Kölner Klinik: 2 von 3 Corona-Intensivpatienten haben Migrationshintergrund
(9. April) FOCUS Online hat ein Dokument mit einem alarmierenden Corona-Befund aus einem Kölner Großkrankenhaus erhalten: Die Auswertung bestätigt erstmals: Die Infektionswelle trifft besonders Menschen mit Migrationshintergrund.

Kommentare: 0
Klicks: 0


koeln.expat.info © 2021 secession limited | contact | advertise